Pipedrive

4,5
Gesamtbewertung
Bewertungen

4,5
Gesamtbewertung
Bewertungen
Zum Anbieter

Über Pipedrive

Pipedrive ist eine webbasierte Vertriebs-CRM- und Pipeline-Management-Lösung, mit der Unternehmen ihre Verkaufsaktivitäten planen und Geschäfte überwachen können. Unter Verwendung einer aktivitätsbasierten Verkaufsmethodik entwickelt, rationalisiert Pipedrive alle Maßnahmen, die an der Verwandlung eines potenziellen Geschäfts in einen erfolgreichen Verkauf beteiligt sind. Als cloudbasierte Anwendung kann von überall rund um die Uhr über jeden Webbrowser oder dedizierte mobile Apps auf die Lösung zugegriffen werden.

Pipedrive bietet Vertriebsmitarbeitenden vollständige Transparenz verschiedener Vertriebspipelines. Eine robuste Nutzeroberfläche zeigt die Fortschrittsstufen für jedes Geschäft mit den vollständigen Details zu den nächsten umsetzbaren Schritten an. Mit der Aktivitäts- und Zielfunktion können Nutzer die ausstehenden Aktivitäten in jeder Pipeline verfolgen. Pipedrive bietet auch nutzerdefinierte Tools für die Verkaufsberichterstattung, um Ziele auf Einzel- und Teamebene zu überwachen, Verkaufsdaten zu analysieren und visuelle Berichte zu erstellen.

Das Mailing-System von Pipedrive kann nahtlos in mehrere E-Mail-Dienstanbieter integriert werden, einschließlich Outlook, Gmail und Yahoo. Nutzer können mithilfe ihres Pipedrive-Kontos E-Mails von mehreren Konten aus senden und empfangen. Die Lösung lässt sich auch in verschiedene führende CRM-Tools integrieren, um Kontaktdaten, Kommunikationshistorie und andere Informationen in Anwendungen zu übertragen. Darüber hinaus lässt sich die Lösung auch in Google Maps, Mailchimp, Trello und Zapier integrieren.

Pipedrive Software - 1
Pipedrive Software - 2
Pipedrive Software - 3
Pipedrive Software - 4
Pipedrive Software - 5
Pipedrive Software - 6
Pipedrive Video
Pipedrive Software - 1 - Vorschau
Pipedrive Software - 2 - Vorschau
Pipedrive Software - 3 - Vorschau
Pipedrive Software - 4 - Vorschau
Pipedrive Software - 5 - Vorschau

Pipedrive Preis

Pipedrive bietet keine Gratisversion, aber eine kostenlose Testversion. Die kostenpflichtige Version von Pipedrive ist ab 14,00 €/Monat verfügbar.

Startpreis:
14,00 €/Monat
Kostenlose Version:
Nein
Kostenlose Testversion:
Ja

Alternativen für Pipedrive

Pipedrive Erfahrungen

Funktionsbewertung

Preis-Leistungs-Verhältnis
4,4
Funktionalität
4,3
Bedienkomfort
4,5
Kundenbetreuung
4,4
5 von 2.949 Bewertungen Alle Bewertungen anzeigen
Verifizierter Rezensent
  • Branche: Finanzdienstleistungen
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 1 Jahr genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
1
Funktionen
2
Bedienkomfort
1
Kundenbetreuung
1

1
Bewertet am 20.3.2024

Es gibt Alternativen mit mehr Benutzerfreundlichkeit

Ich bin seit über zwei Jahren bei Pipedrive Kunde und benutze es täglich, jedoch wird sich das zukünftig ändern.

Hier mein Gesamteindruck zu Pipedrive:

Der allgemeine Support verschlechtert sich zunehmend, zeitweise ist der Button um einen Ansprechpartner zu bekommen (per Messenger, nicht am Telefon!) abgestellt/abgeschaltet.

Dazu ist die Plattform zunehmend sehr langsam. Der Pipedrive Support schiebt solche Dinge sehr gerne auf den Endnutzer (Cookies, Browser und Skripte) aber auch wenn diese alle behoben und ein Videobeweis geschickt wird, ändert sich nichts an der Schnelligkeit - es liegt wohl an den Servern, aber zugeben tun sie das ungern.

Jedoch was bei mir jetzt das Fass zum Überlaufen gebrahct hat, ist die Tatsache, dass ich Pipedrive verschiedenen Geschäftspartnern und Nutzern empfohlen habe und daraus resultierend mir "eigentlich" über 1.000$ an Amazon-Gutscheinen über das Affilate-Programm versprochen wurden (und auch online angezeigt werden) aber Pipedrive sich jetzt weigert, diese auszubezahlen.

Zusammengefasst:
- Pipedrive ist zunehmend langsam
- Der Support wird zeitweise abgestellt und ist dazu noch schwer erreichbar und würgt einen gerne ab
- Pipedrive ist nicht Benutzerfreundlich, gerade auch nicht denen die sie weiterempfohlen haben, klingt irrational, oder? Ist es auch

PS: Ein freche Kleinigkeit on top: Was sie dafür eingeführt haben ohne Einverständnis sind Affilate-Links in der eigenen Signatur "Gesendet von Pipedrive" mit dem eigenen Affilate-Link darin... um noch mehr Werbung zu erhalten, aber wie gesagt, ausbezahlt werden sie im Anschluss nicht.

Vorteile

Der Aufbau der Pipelines hat Pipedrive sehr schön gelöst. Auch an sich der einfache und simple Aufbau.

Nachteile

Der Kundensupport ist nicht zu empfehlen, genauso wenig die Schnelligkeit von Pipedrive. Es finden sehr oft lange Wartezeiten statt, bis sich etwas öffnet (auch im Inkognito-Modus, anderen Browsern etc.) und Pipedrive unterbindet zeitweise den Support - sie lassen dann lediglich den Selfhelp-Chatbot laufen.

Wenn man Support erhält, ist dieser oft überfragt bzw. "muss nachfragen" und wenn er dies getan hat, erhält man Antworten auf die der Support nicht weiterhelfen kann.

Julian
  • Branche: Computer-Software
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 1 Jahr genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
3
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
0

5
Bewertet am 21.12.2022

Easy CRM für outbound/ high value Deals

Vorteile

Pipedrive hat einen simplen Aufbau, läuft als WebApp super stabil und performant. Die Aufgaben sind klar zu verteilen und email templates und workflows erleichtern die Arbeit.

Nachteile

Die im Vergleich zur Konkurrenz schwache Inbound Lead Management Performance. Die API ist schlecht dokumentiert und es (zum. nicht out of the box) Lead rotation zwischen den Sales Managern

In Betracht gezogene Alternativen

HubSpot CRM

Gründe für den Wechsel zu Pipedrive

Preis-Leistung und Umfang zum Start ausreichend
Daniel
  • Branche: Onlinemedien
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Funktionen
4
Bedienkomfort
4
Kundenbetreuung
3

5
Bewertet am 16.11.2023

Gutes CRM Tool welches schnell aufzusetzen ist

Wirklich gutes Tool für Early Stage Startups aber wenn man zu einem Großunternehmen wird muss man auf HubSpot oder Salesforce wechseln

Vorteile

Die Einfachheit des Systems ist wirklich angenehm, kann man an einem Vormittag aufsetzen und die Dashboards sind ebenfalls einfach aufzusetzen

Nachteile

Teilweise sind die funktionalitäten eingeschränkt, beispielsweise das Lead Management von Personen ist sehr nervig da man fast nur mit Deals (Opportunities) arbeiten kann. Lead Scoring ist ebenfalls definitiv ausbaufähig, da braucht man einen Profi damit man das aufsetzen kann.

Kacper
  • Branche: Informationstechnologie & -dienste
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 1 Jahr genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
3
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
4

4
Bewertet am 11.2.2023

Bewertung Pipeline

Vorteile

Erschwingliche bezahlte Pläne Unbegrenzt anpassbare Verkaufspipelines Auf maschinellem Lernen basierender Verkaufsassistent für alle Pläne API-Zugriff für vollständige Anpassung Workflow-Automatisierung für die meisten Pläne Funktion zum automatischen Ausfüllen von Kontaktinformationen für High-Tier-Pläne Integrierte Telefoniefunktion bei den meisten Plänen

Nachteile

Kein kostenloser Plan Begrenzte benutzerdefinierte Felder und Berichte für die meisten Pläne Telefonischer Support nur auf der höchsten Stufe

Benjamin
Benjamin
  • Branche: Marketing & Werbung
  • Unternehmensgröße: 2–10 Mitarbeiter
  • Täglich für Kostenlose Testversion genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
2
Funktionen
2
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

3
Bewertet am 14.2.2021

Ganz okay, aber vieles nicht zu Ende gedacht

Gute Idee und gute Grundfunktionen, allerdings harpert es bei den ein oder anderen Dienstleistungsangeboten von der Quallität her.

Vorteile

Super netter und schneller Support wenn man mal Fragen hat. Das Pipedrive Interface ist auch sehr einfach und übersichtlich.

Nachteile

Am wenigsten hat uns gefallen, dass manche Funktionen nicht ganz zu Ende überdacht wurden, zum einen der das optional mehr kostende "Lead", dort kann man z.B. einen Chatbot, Livechat und Formulare nutzen, leider kann man diese nicht direkt mit einem Event trackend bzw. Conversiones messen bei z.B. Google Analytics oder Google Ads, dass gibt es bei fast allen anderen Anbietern, die einen Chatbot anbieten, dass dort eine Messung erfolgen kann. Daher finden wir es eine frechheit für ein zusätzliches Paket namens "Leads" mehr Geld zu zahlen, wobei man da nicht mal Messungen vornehmen kann.
Ansonsten ist der Chatbot leider recht minimal gehalten, keine Möglichkeit stränge im Chatbot zu kopieren, oder vorgefertigte Texte zu nutzen als Supporter im Chat. Alles Sachen die schon in jedem Chattool vorhanden sind.

Ähnliche Kategorien