Personio Erfahrungen

4,3
Gesamtbewertung
Bewertungen

4,3
Gesamtbewertung
Bewertungen
Zum Anbieter

Nutzerbewertungen im Überblick

Über Personio

Personio ist eine webbasierte Lösung für das Personalwesen mit dem kleine und mittelständische Unternehmen Mitarbeiterdaten, Urlaubs- und Krankheitstage, Gehälter, Leistungen, die automatische Gehaltsabrechnung, die Personalbescha...

Mehr erfahren

Funktionsbewertungen

Preis-Leistungs-Verhältnis
4,1
Funktionen
4,0
Bedienkomfort
4,4
Kundenbetreuung
4,5

Nutzerbewertungen zu Personio durchsuchen

235 von 235 Bewertungen
Sortieren nach:
Andreas
  • Branche: Schiffbau
  • Unternehmensgröße: 1.001–5.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
2
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 2.4.2024

Digitales HR Management

Ich habe mehrfach Personio implementiert und die Unterstützung aus dem Personio Team war immer großartig, immer flexibel und auf den Kunden ausgerichtet. Es wird immer versucht, gute Lösungen zu finden.
Das Produkt selbst ist anwenderfreundlich und leicht verständlich

Vorteile

- Digitale Prozesse werden anwenderfreundlich abgebildet

Nachteile

- Die jährlichen Lizenzkosten sind sehr hoch

In Betracht gezogene Alternativen

SAP SuccessFactors HXM Suite und Workday HCM

Warum Personio gewählt wurde

- Das Unternehmen wurde an einen neuen Eigentümer verkauft

Gründe für den Wechsel zu Personio

- Gute Erfahrungen mit Personio in vorherigen Unternehmen
Susan
  • Branche: Telekommunikation
  • Unternehmensgröße: 201–500 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 22.3.2024

tolles Produkt - richtige Entscheidung

Wir nutzen es seit einem knappen Jahr Personio sehr intensiv und wir haben die Entscheidung nie bereut. Wir haben keine technischen Probleme und das Produkt ist sehr benutzerfreundlich. Es wird von allen Mitarbeiter (unabhängig der Rolle) gerne genutzt und von allen Seiten gelobt. 😊
Wünsche/Feedback werden angenommen und vieles davon auch umgesetzt. Wir sind auch begeistert wie sehr an der Weiterentwicklung des Tools gearbeitet wird und dass es keinen Stillstand gibt.
Personio war und ist für uns die richtige Entscheidung, ein zuverlässiges Produkt und ein zuverlässiges Unternehmen. Vor allem auch in Hinblick auf die Unterstützung während der Implementierungsphase und noch immer währenden Austausch. Auch der Supports - der sehr zugänglich, schnell und von guter Qualität ist.
DANKE!

Vorteile

Die Einfachheit der Bedienung. Anwender und Benutzerfreundlich.

Nachteile

Das z.B. bei systemseitigen Mails/Benachrichtigungen keine ind. Anpassungen möglich sind.
Schulungsmanagement noch zu minimalistisch

In Betracht gezogene Alternativen

Softgarden

Warum Personio gewählt wurde

zu unflexible, zu alt, zu starr, zu wenig Möglichkeiten

Gründe für den Wechsel zu Personio

Möglichkeiten - all in one und Bewertung
Kerstin
  • Branche: Medienproduktion
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
2
Funktionen
3
Bedienkomfort
3
Kundenbetreuung
1

3
Bewertet am 21.2.2024

Performance hat stark nachgelassen

Zu Beginn (vor knapp vier Jahren) war Personio eine sehr gute Lösung, mittlerweile enttäuschend. Funktionalität wird zunehmend schlechter, Service existiert nicht, Rückerstattung bei fehlerhafter Rechnungsstellung fand nur auf Androhung von Rechtsmitteln statt, man fühlt sich als Bestandskunde schlicht nicht mehr wahrgenommen. Produktfeedbacks verschwinden in Online-Service-Bereichen, Antworten darauf sind schwammig und unkonkret ("wir geben das an die Produktentwicklung weiter" - danach hört man nie wieder etwas).
Wir überlegen zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Vorteile

Theoretisch befindet sich alles an einem Ort und das gesamte Personalmanagement inkl. HR-Workflows ist über Personio abbildbar

Nachteile

Performance hat stark nachgelassen, das Laden von Seiten dauert ewig, umständliche Pfade, Basisfunktionen werden plötzlich aus dem Basispaket gelöst und können nur gegen Aufpreis weiter genutzt werden, Zeitmanagement ist zu starr und nicht auf Projektorganisationen ausgelegt, Recruiting-Modul ist unübersichtlich und meldet neue Bewertungen nicht per Push-Nachricht o.ä., man muss sich mühselig alle Neuigkeiten selbst zusammensuchen, Urlaubsanspruch wird falsch berechnet, da nicht (wie im BUrlG vorgesehen) gerundet wird.
Echten Kundenservice gibt es nicht, man wird über den Online-Service-Bereich vertröstet und findet im besten Fall ein best practice Beispiel von anderen Nutzern. Dafür sind die sog. "Growth Manager" sehr aktiv, wenn es darum geht, einem neue Module vorzustellen / zu verkaufen.
Verbindungen mit anderen Lösungen (z.B. Arbeitsplatzmanagement) werden mit angeblichen Schnittstellen angeboten, tauscht man sich mit den anderen Anbietern aus, stellt sich heraus, dass eine solche Schnittstelle derzeit technisch nicht möglich ist.

Die besten Alternativen zu Personio

Marta
  • Branche: Pharmazeutika
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
2
Funktionen
2
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
4

3
Bewertet am 16.11.2020

Basics fehlen (immer noch), Fokus auf Entwicklung von Features mit Prio ?

Wir waren total happy, als wir Personio damals bekommen hatten (von Null Software auf Personio), junges start-up, optisch cool, Basis Features da, super netter Support - aber auch da schon mit Einschränkungen (was aber bei dem Preis ok war). Was man sagen muss - sie entwickeln wie die Weltmeister, was man aber auch in letzter Zeit sagen muss: nicht immer wird's besser - und vor allem wird es erheblich teurer und das bei fehlenden Features, die einfach jede andere HR-Software standardmäßig hat und ich kann jetzt zwar elektronisch Dinge unterschreiben lassen, erfahre aber grundlegende Dinge aus meinem System nicht, weil halt an Basics nicht weiter gearbeitet wird. Fakt ist auch: im HR-Bereich gibt es viele Unternehmen, die eben noch nicht ganz neumodisch sind und gewisse Dinge benötigen, auf die geht das junge Team nicht ein: großes Minus ist auch die unflexible Vertragslaufzeit - da sind andere Anbieter besser
Statt sich also permanent von anderen durch teuren (und teils unnötigen) Schnick-Schnack abheben zu wollen: schaut Euch HR-Arbeit an und arbeitet an den Basics

Vorteile

ganz klar: Optik-Sieger - sehr intuitiv, gute Darstellung (wobei in letzter Zeit insbesondere im Bewerbermanagement für meine Begriffe verschlimmbessert wurde)
super war der Implementierungsprozess über mehrere Wochen und kleine Schritte
Mein Favorit ist das Abwesenheitsmanagement - für MA super einfach zu bedienen

Nachteile

Fakt ist: es fehlen z. T. immer noch die HR-Basics - wenn ein MA ein Dokument hochlädt, erfahre ich es nicht, ich kann keine Kommentare, Aufgaben oder sonst irgendetwas im System hinterlegen ohne meiner Kollegin Dinge ohne eine zusätzliche Mail mitzuteilen; wenn jemand Überstunden in Urlaub umgewandelt hat und krank wird, muss man die Stunden manuell wieder gutschreiben etc. pp (das geht bei kleinen Firmen noch, ab einer gewissen Größe...keine Chance).
Einige Funktionen funktionieren seit einiger Zeit mal und mal nicht; seit der Serverumstellung auf einen anderen Provider immer mal wieder technische Probleme; manch hinterlegte Kontigentregel entwickelt nach 2 Jahren ungeahntes Eigenleben...auch eingestellte Berechtigungen gehen mal und mal nicht (Achtung: wenn Leute Dinge sehen die sie nicht sehen sollen...)

Frank
  • Branche: Computer-Software
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
4
Bedienkomfort
4
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 19.3.2024

HR System mit vielen Optionen zur Konfiguration und Integration

Vorteile

Anpassbarkeit and sich verändernde Bedürfnisse ohne aufwändige Unterstützung externer Resourcen.

Nachteile

Entwicklung von Zusatzmodulen zu separaten Kosten, deren Funktionalität teilweise im Kernprodukt erwartet würden.

In Betracht gezogene Alternativen

Quinyx, Sympa, Criterion HCM, BambooHR und Sage HR

Warum Personio gewählt wurde

Einführung eines zentralen HR Systems welches durch das interne HR Team an sich wechselnde Bedürfnisse anpassbar ist.

Zuvor genutzte Software

SAP Concur
Sebastian
  • Branche: Krankenhausversorgung & Gesundheitswesen
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 20.3.2024

Mein favorite HR tool

Insgesamt ein rund um super HR Tool was kaum Wünsche offen lässt.

Vorteile

Es ist intuitiv bedienbar und bietet als zentrales HR System Struktur und Flexibilität. Der Support ist schnell und hilfreich

Nachteile

Die App ist rudimentär und fast nutzlos im Vergleich zur Browserversion

In Betracht gezogene Alternativen

BambooHR

Zuvor genutzte Software

SAP SuccessFactors HXM Suite
Julia
  • Branche: Automotive
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 2.2.2022

Personio wird seinem guten Ruf zu 100 % gerecht :-)

Mit Personio konnte ich den gesamten HR Prozess endlich digitalisieren. Angefangen mit der super leichten Einführung einer Karriereseite, nutze ich auch gern die Möglichkeit meine entsprechenden Stellen direkt durch Personio zu promoten. Durch die digitale Personalakte sparen wir enorm viel Papier und erleichtern zugleich die Prozesse. Mit einem ausgearbeiteten On- und Offboardingprozess geht nun kein ToDo mehr unter, alle mit einbezogenen Kollegen haben sich schnell dran gewöhnt und freuen sich ebenso. Meine bisherige Erfahrung mit Personio ist nur positiv, das liegt zum großen Teil auch an dem tollen Support. Man merkt, dass die Kollegen von Personio ihren Job gern machen und eine sehr vorbildliche Kultur leben.

Vorteile

- ein einziges Programm für alle anfallenden HR-Prozesse
- sehr übersichtlich und leicht verständlich
- eignet sich toll - besonders, wenn ein Unternehmen noch keine HR-Software hat. Allein für die digitale Personalakte und das Recruiting lohnt sich die Implementierung
- Kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems, es gibt immer hilfreiche Updates
- Offenheit der Personio-Kollegen ggü. Verbesserungsvorschlägen
- Die Möglichkeit der Personio Community zum Austausch/für Anregungen
- Mega guter Support, sehr aufmerksam und immer erreichbar -> sehr zügige Abwicklung falls mal Probleme oder Fragen auftreten

Nachteile

- bisher bedient Personio all unsere Bedürfnisse (bis dato erfolgte noch keine Einbindung aller Mitarbeiter - lediglich ein paar Vorgesetzte und ich als einzige Personalerin nutzen das System)
- Feedback ist ausschließlich positiv es gibt nichts zu beanstanden ;-)

Petra
  • Branche: Finanzdienstleistungen
  • Unternehmensgröße: 201–500 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nicht verfügbar
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 25.3.2024

Tolle Software mit tollem, jederzeit ansprechbarem Personio-Team

Ich bin von Personio begeistert und nutze es sehr gerne. Es erleichtert meine tägliche Arbeit enorm und hilft dabei, Prozesse zu verschlanken und zu optimieren.

Vorteile

Es stellt die Daten im Live-Betrieb zur Verfügung. Es gibt also keine bzw. nur geringfügige Zeitverzögerung in der Abbildung der Daten. Das ist hervorragend!
Hinzu kommt, dass zwischen Stammbelegschaft und Bewerbungsmanagement in kürzester Zeit gewechselt werden kann. Ich bin begeistert!

Nachteile

Dass man aus dem Recruiting keine Dokumente generieren kann!
Dies wäre für den Einstellungsprozess von großem Vorteil (z.B. Betriebsratsanhörung aus dem Recruiting und nicht aus dem bereits generierten neuen Mitarbeiter (was aus meiner Sicht wenig Sinn macht und nur eine Notlösung sein sollte)

Sebastian
  • Branche: Unternehmensberatung
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
3
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
4

4
Bewertet am 22.11.2023

Moderne Software mit Potential

Insgesamt hilft uns Personio im daily business sehr und auch für die Mitarbeiter ist die Arbeit mit Personio vorteilhaft: Sie können Ihrer persönlichen Daten wie Adresse und Bankdaten selbst pflegen, eine klare Übersicht des Urlaubskontostandes und die Beantragung von Urlaub oder anderen Abwesenheiten, alle Dokumente, wie Gehaltsabrechnungen und Arbeitsverträge sind im persönlichen Profil vorhanden, gut On- und Offboarding Workflows, etc.

Vorteile

Personio erleichtert es uns alle HR relevanten Daten an einem Ort zu haben und diese für einen breiteren Empfängerkreis zugänglich zu machen. Zudem ist die Urlaubsverwaltung durch Personio einfacher für uns geworden.

Nachteile

Manche Entwicklungen dauern zu lange, wie z.B. die Umsetzung der eAU in Personio. Auch ist die Abbildung der zeitliche Fortentwicklung eines Mitarbeiters (vom Praktikant zum Werkstudent zum festangestellten Mitarbeiter) in Personio nicht praktikabel abgebildet, da man den Mitarbeiter bei jedem Wechsel komplett neu anlegen sollte.

Daniela
  • Branche: Textilien
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 1 Jahr genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 19.3.2024

Smarte Lösung für das HR-Management

Sehr gut, auf alle Fälle weiterzuempfehlen! Wir sind sehr zufrieden mit dem gesamten Produkt. Besonders lobenswert ist das Personio-Team und die außerordentlich kompetente Unterstützung im gesamten Implementierungsprozess.

Vorteile

Intuitive Bedienbarkeit, sehr gute Übersichtlichkeit, individuell anpassbar, ersetzt viele manuellen Schritte, Checklisten und Workflows, erleichtert die alltägliche Personalarbeit.

Nachteile

Der Bereich Performance & Entwicklung benötigt noch einige Entwicklungen wie z.B. Bildung von Cluster, Sortierfunktion und individuelle Anordnung im Bereich "Schulungen", Druckfunktion bei der Vorbereitung von Feedbackgesprächen, um diese mit in das Gespräch nehmen zu können.

Denise
  • Branche: Erholungseinrichtungen & -dienstleistungen
  • Unternehmensgröße: 201–500 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
4

4
Bewertet am 15.3.2024

Umfassendes HR System

Umfangreiches HR Tool, welches wir wahrscheinlich niemals in Gänze ausschöpfen können werden.

Vorteile

Viele Automatismen und umfangreiche Nutzungsmöglichkeiten.

Nachteile

Es gibt für mich nicht DEN entscheidenden Punkt. Personio steckt an vielen Stellen noch in den "Kinderschuhen". Wir benötigen dringend ein Stellenmanagement, hier erfolgt erst noch die BETA Version. Im Performance-Bereich ist für mich vieles auch noch nicht rund. Z.B. kann ich einen Bonus erfassen, welcher sich automatisch mit einem Ziel verknüpft. Wir haben aber mehrere Bonussysteme im Einsatz mit gleichen Laufzeiten - und dann kann ich den Automatismus nicht mehr nutzen und muss bei der Übertragung von Zielerreichung zu Auszahlung händisch eingreifen. Personio hat das Thema aufgenommen, aber die Frage ist, wann es umgesetzt wird, dass ich mehrere Boni haben kann und diese gezielt den Zielen zuordnen kann. Ich frage mich in solchen Momenten, ob wirklich wir so speziell sind...

Daniela
  • Branche: Bürgerliche & soziale Einrichtungen
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 5.4.2024

intuitive Personalsoftware

Vorteile

- moderne Software mit regelmäßigen Weiterentwicklungen
- einfache, intuitive Handhabung
- digitale, funktionierende Arbeitsabläufe können eingerichtet werden
- detailliertes Rechte- und Rollensystem
- trotz Standardsoftware sind Individualisierungen möglich

Nachteile

- das neue Dashboard ist unübersichtlich und wenig hilfreich
- in der App fehlen Funktionalitäten, wie die Genehmigung von Abwesenheitsanträgen
- für Mitarbeitende mit wechselnden freien Tagen können keine sinnvollen Arbeitszeitmodelle angelegt werden; man muss manuell nacharbeiten

Robin
  • Branche: Bildungsmanagement
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 19.3.2024

Exzellente HR-Software, mit hervorragender Entwicklungsperspektive

Vorteile

Monatliche Weiterentwicklung der Software, zukünftig ganzheitliche HR Software inkl. Payroll, einfache, benutzerfreundliche und moderne Bedienung, ausgezeichnete digitale Prozesse

Nachteile

Der Preis entwickelt sich zunehmend zu einer Herausforderung für ein Unternehmen aus dem sozialen Sektor, zusätzliche Feature werden leider nur noch gegen deutlich höheres Budget angeboten

In Betracht gezogene Alternativen

Softgarden

Gründe für den Wechsel zu Personio

Bestes All-in-One-Produkt, hervorragender Service, guter Preis (damaliger Preis)
Isabel
  • Branche: Marketing & Werbung
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
3
Funktionen
4
Bedienkomfort
4
Kundenbetreuung
4

4
Bewertet am 9.12.2023

Bestes HR Tool am Markt

Insgesamt ein tolles Recruting Tool mit dem man Bewerber gut managen kann und später die Stammdaten der Mitarbeiter sehr gut pflegen und dokumentieren kann. Sehr viel individuell anpassbar, sehr gute Benutzeroberfläche.

Vorteile

Die On und OffBoarding Checklisten sind sehr hilfreich und sorgen für einen reibungslosen Ablauf, auch wenn mehrere Abteilungen mit involviert sind. Die Mitarbeiter Stammdaten sind sehr übersichtlich und man hat sehr viel Spielraum für individuelle Anpassungen wie z.B. die Anlage von eigenen Textfeldern. Die Umwandlung vom Bewerber zum Mitarbeiter ist sehr effizient und problemlos. Support bisher immer top.

Nachteile

Das Performance Modul ist nicht so ausgereift, es können z.B. keine speziellen Skill Matrixen pro Mitarbeiter hinterlegt werden. Reporting der Ziele über mehrerer Mitarbeiter hinweg ist nicht möglich. Cross Company Accounts nicht möglich, man muss sich mit anderem Login anmelden. Nicht ganz günstiges Tool.

Verifizierter Rezensent
  • Branche: Informationstechnologie & -dienste
  • Unternehmensgröße: 201–500 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
3
Funktionen
3
Bedienkomfort
4
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 20.3.2024

Workflows sind leicht zu managen

Eher ein Produkt für kleinere Unternehmen die Zeit haben noch viel selbst zu überwachen. Es ist kein tool das in einem in allen Bereichen rechtssichere tipps gibt.

Vorteile

Die Aufgaben im on- und offboarding sind einfach und gut nachvollziehbar

Nachteile

es dauert lange bis man einen gewissen Standard, Rechtssicherheit bei Personio gewährleistet

In Betracht gezogene Alternativen

rexx systems

Gründe für den Wechsel zu Personio

Die Oberfläche ist sehr gefällig und es ist einfach zu handhaben
Stefanie
  • Branche: Bürgerliche & soziale Einrichtungen
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 12.4.2024

Personio war unsere beste Entscheidung

Personio hat unsere Personalarbeit schon jetzt deutlich vereinfacht. Durch Automatismen haben wir mehr Zeit für wesentliche Personalarbeit und Betreuung. Der Kundensupport und die Betreuung durch unsere Ansprechpartner ist sensationell.

Vorteile

Das wir Personio komplett an uns und unsere Prozesse individuell anpassen können und eine super Kundenbetreuung haben auch nach der Implementierungsphase.
+ Ständige Weiterentwicklung der Software

Nachteile

Das die Zeiterfassung bisher nur für einfache Mitarbeiter nutzbar ist.
Und die App ist noch ausbaufähig.

In Betracht gezogene Alternativen

rexx systems

Gründe für den Wechsel zu Personio

Übersichtlichkeit, individuelle Anpassung an unsere Prozesse, Kundenservice
Maike
  • Branche: Freizeit, Reisen & Tourismus
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 1 Jahr genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
3
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 3.11.2023

Personifikation HR Tool

Der Gesamteindruck von Personio ist sehr sehr gut. Ich arbeite gerne mit dem Tool und freue mich jedes Mal neue Funktionen zu testen und herauszufinden.

Vorteile

Am besten gefällt mir die Bedienbarkeit und die verschiedenen Funktionen. Das alles in einem Online Tool, ist super hilfreich.

Nachteile

Das tool wird immer teurer und sobald neue Funktionen hinzukommen, müssen diese alle separate gebucht und gekauft werden.

Stefanie
  • Branche: Telekommunikation
  • Unternehmensgröße: 201–500 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Funktionen
5
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 25.3.2024

Super leicht zu bedienendes Produkt!

Ein tolles Programm, einfach zu bedienen und sehr Anpassungsfähig an jedes einzelne Bedürfnis!

Vorteile

- ich kann selber bestimmen wie mein Report aussehen soll
- ich kann manuell Erinnerungen setzen
- MA können selbst alle Daten einsehen und Korrekturen vornehmen
- Gehaltstechnisch kann ich alle Lohnarten die ich benötige manuell anlegen und dann ganz bequem einspielen lassen

Nachteile

- Die Startfläche hat mir vorher besser gefallen
- Ich muss bei jedem MA immer wieder neu auf das Gehaltsfeld wechseln, weil immer die Startseite neu geladen wird

Kristina
  • Branche: Automotive
  • Unternehmensgröße: 1.001–5.000 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
3
Bedienkomfort
4
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 11.4.2024

HR-Prozesse mit Hilfe von Personio zentralisieren und vereinfachen.

Wir sind mit dem Produkt und der Beratung von Personio sehr zufrieden.

Vorteile

Mit Personio können wir unser Bewerbermanagement effektiver gestalten. Die verschiedenen Funktionalitäten helfen uns dabei, den Bewerber-Prozess vollständig über eine Plattform abzuwickeln und den Überblick zu behalten. Daran angeschlossen auch das Onboarding. Personio bietet die Möglichkeit, die Ausstattung eines neuen Mitarbeiters (m/w/d) über ein System heraus anzustoßen und dabei den Status immer im Blick zu haben. So auch bei einem Austritt. Die vollständige Dokumentation sowie alle HR-relevanten Daten, die über den Mitarbeiter (m/w/d) in Personio gespeichert, gibt uns mit wenigen Klicks ein ganzheitliches Bild. So konnten wir unsere Prozesse im HR-Bereich neu denken, optimieren und zentralisieren.

Nachteile

Die Personio-App könnte vielleicht noch mehr Funktionalitäten anbieten.

Andreas
  • Branche: Design
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
1
Funktionen
2
Bedienkomfort
1
Kundenbetreuung
1

1
Bewertet am 15.6.2022

Schlechter Service, sehr schlechte Performance und umständliche Bedienung

Ich würde Personio nicht wieder einführen im Unternehmen.

Vorteile

Grundsätzlich ist der Grundgedanke, alle Personalinformationen in einem Portal zu verwalten sinnvoll, jedoch nicht gut umgesetzt.

Nachteile

- Sehr schlechte Performance (teilweise über 10 Sekunden, bis der Seitenwechsel fertig ist)
- Umständliche Bedienung (eine Freigabe benötigt 7 Klicks um die Aufgabe als erledigt zu markieren)
- Probleme kann man über die Hilfe melden - werden aber nicht bearbeitet, da dies nur der Admin darf
- Antworten vom Service-Management sind ausweichend und werden nicht wirklich beantwortet
- Mangelhafte Übersichtlichkeit (die Summe der noch zu verplanenden Tage sind nicht ersichtlich und müssen mühevoll zusammengesucht werden)
- Verbesserungsvorschläge werden nicht umgesetzt, obwohl dies versprochen wurde

David
  • Branche: Elektrische/elektronische Fertigung
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
2
Funktionen
2
Bedienkomfort
2
Kundenbetreuung
3

3
Bewertet am 18.9.2023

War früher leider besser

Personio wirkt noch nicht wie ein fertiges Produkt. Anstatt sich auf sauber funktionierende Grundlagen zu fokussieren, werden neue Funktionen zu hohen Preisen hinzugefügt.

Vorteile

Personio ist eine sympathische Firma mit einer sinnvollen Vision und Mission. Die Grundfunktionalitäten, wenn sie funktionieren, sind super und hilfreich.

Nachteile

Viele Basisfunktionen sind mittlerweile buggy. Viele MA bekommen bspw. Fehlermeldungen beim einloggen oder leere Bildschirme, wenn auf Buttons geklickt wird. Das lässt sich mit 1-2 mal neuladen der Seite beheben, wirklich funktionieren tut es aber nicht.

Michaela
  • Branche: Telekommunikation
  • Unternehmensgröße: 51–200 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
4

5
Bewertet am 3.8.2021

Sehr zufrieden, mit leichten Anpassungsbedarfen

Gut.

Vorteile

Es ist super einfach zu implementieren und intuitiv zu bedienen.

Nachteile

Es ist toll, dass die Anmerkungen von den Usern, die tagtäglich damit arbeiten Berücksichtigung finden. Es sind auch oft ähnliche Vorschlage. Es ist gut, wenn diese so nach und nach durchdacht umgesetzt werden. Die Geschwindigkeit und Stabilität von Personio generell ist dabei das Wichtigste.
Es wäre super, wenn man einen Ansprechpartner für alle Anliegen hätte, an den man sich direkt (mit Email und Telefonnummer) wenden kann.

In Betracht gezogene Alternativen

Dynamics 365 und HRworks

Gründe für den Wechsel zu Personio

Intuitiv und einfach zu bedienen, deckt viel ab und hat auch einen modernen und coolen Auftritt.
Iris
  • Branche: Pharmazeutika
  • Unternehmensgröße: 501–1.000 Mitarbeiter
  • Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

4
Bewertet am 20.3.2024

Personio ein gutes tool für den Mittelstand

Vorteile

Der Leidensdruck ein System einzuführen war sehr groß, da wir zu dem Zeitpunkt alles mit Listen versucht haben zu organisieren. Personio erleichtert uns den HR Alltag. Die Implementierung war sehr einfach....

Nachteile

Es gibt nicht viel was mir nicht gefällt, die Software ist in den Jahren komplexer geworden. Aber die Entwicklung der Module ist rasant, ich würde nur manchmal den Fokus auf andere Dinge legen

Til
  • Branche: Informationstechnologie & -dienste
  • Unternehmensgröße: 2–10 Mitarbeiter
  • Täglich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
3
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 30.11.2023

Personio ist der Marktführer!

Rundum gelungene Personalmangement Lösung, welche allen Anforderung gerecht wird.

Vorteile

Personio bietet alle wichtigen Funktionen, die man für eine Effiziente Personalverwaltung braucht.

Nachteile

Das es nicht ganz so anpassbar ist. Man muss sein Unternehmen an Personio anpassen.

In Betracht gezogene Alternativen

Zoho CRM und HRlab

Gründe für den Wechsel zu Personio

Hat im Vergleich zu den andern Produkten den besten Funktionsumfang.
Florian
  • Branche: Automotive
  • Unternehmensgröße: 1.001–5.000 Mitarbeiter
  • Täglich für 1-5 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
4
Funktionen
4
Bedienkomfort
5
Kundenbetreuung
5

5
Bewertet am 11.4.2024

Digitalisierung unserer HR-Prozesse

Vorteile

Das lästiges Wälzen von Personalakten gehört bei uns nun der Vergangenheit an. Mit Personio haben wir erstmalig eine HR-Suite eingeführt, die unsere Personalarbeit erleichtert und die gesamte Personalverwaltung digitalisiert. In Zeiten des hybriden Arbeitens schaffen wir so attraktive Arbeitsmöglichkeiten. Wir können mithilfe von Personio ein Self-Service für unsere Belegschaft anbieten. Die Mitarbeiter/-innen können demnach ihre eigenen Daten und Dokumente einsehen sowie Änderungen ganz einfach online beantragen. Auch Führungskräfte profitieren von der digitalen und ganzheitlichen Übersicht ihrer Mitarbeiter/-innen. So können Fragen wie beispielweise „Können Sie mir mal die Gehaltsentwicklung von Mitarbeiter XY zur Verfügung stellen?“ oder „Hat die Mitarbeiterin YZ schon die Schulung xxx absolviert?“ vermieden werden, denn diese und weitere Informationen können direkt von der Führungskraft in Personio eingesehen werden. Unsere Verwaltungsarbeiten werden so deutlich schlanker gemacht.

Nachteile

Komplexe Lohnabrechungsmodelle lassen sich bisher schwierig über Personio abbilden.

235 Bewertungen